Was die Zuschauer geschrieben haben...

Sehr kraftvoll, aufrührend, berührend. Heftiges Thema, toll, das als Clownin zu spielen.

Ulrike, Berlin, Brotfabrik.

 

Sehr bereichernd und gewissermaßen eine geschmacksbildende Wirkung auf das leider nicht sehr gängige Bild von Clownerie.

Martin, Dresden, Projekttheater.

 

Anrührend, ausdrucksstark, Komik mit Tiefsinn, so hatte ich mir die ideale Clownin vorgestellt. 

Helga, Dresden, Projekttheater.

 

Super lustig. Unglaublich viele verschiedene Elemente. Sehr kreativ und auch die Priese bissigen Sprachwitzes über die deutsche Sprache war gut gelungen. Nichtsdestotrotz....

Lennart, Dresden, Projekttheater.

 

Mein erster Gedanke : Kafka schauen, ist besser als Kafka lesen !

Karo, Leipzig, UT-Connewitz.

 

Eine starke Performance und schöne Verwandlung vom Clown zur Frau. Es darf noch ein wenig reifen, wie ein guter Wein. Die siebte Vorstellung war toll.

TJ, Leipzig, UT-Connewitz

 

E muito interessante observar o eco que a energia do seu trabalho provoca apos o término da apresentaçao. Me sinto mais viva.

Claudia, Freiburg, Nuage Fou.

 

Schöne Mischung Clownin, Schauspielerin und Butohtänzerin - gut gelungen ! Interessante Synthese, passend für Kafka.

Barbara, Freiburg, Nuage Fou.

 

Je n'ai pas vu le temps passer mais c'était génial ! Je n'ai pas compris toutes les phrases, je n'ai que 10 ans !

Bahig, Soultzbach les Bains, Atelier D-Form.

 

Es hat mich sehr berührt, sehr emotional und in einer Perfektion, die ich live noch nicht gesehen habe.

Anna, Saarlouis, Kommkultur.